Das Werner-von Siemens- Gymnasium erhält die Auszeichnung „Gute gesunde Schule“ Bayern 2021

Logo gute gesunde schule bayern

Im Juli 2021 erreichte uns die Mitteilung, dass unsere Bewerbung um die Auszeichnung zur „Guten gesunden Schule“, die im Rahmen des gleichnamigen Landesprogramms vom Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege vergeben wird, erfolgreich verlaufen ist.
Wir freuen uns riesig, dass die Jury die vom Werner-von-Siemens-Gymnasium eingereichte Projektdokumentation und das Engagement im Projektzeitraum als sehr positiv bewertet hat. Dabei wurden sowohl die Themenvielfalt der Projekte (Virtues Project, Veggie-Friday und Gesundheitstag der 5. Klassen) sowie die Einbindung der gesamten Schulfamilie in Entscheidungsprozesse bei der Durchführung dieser Aktionen besonders hervorgehoben und speziell gewürdigt.
Ernährung und Sport sind schon lange feste Bestandteile in unserem Schulalltag, auch wenn es coronabedingt im letzten Schuljahr immer wieder zu Einschränkungen kam und z.B. der Veggie- Friday an unserem Schulkiosk erst nach längerer Pause in diesem Herbst wieder starten konnte. Anders sah es mit dem Gesundheitstag der 5. Klassen und dem Virtues-Projekt aus, die trotz Corona mit großem Engagement unzähliger Mitglieder der Schulfamilie durchgeführt werden konnten und wieder etwas Spaß und Abwechslung in unseren zurückgewonnenen „Schulalltag“ brachten.
Im Rahmen eines digitalen Festakts wurde am 20.10. das Engagement unserer Schule und aller anderen ausgezeichneten Schulen in Bayern gewürdigt.
In den kommenden Schuljahren wollen wir nun den Gedanken der Guten gesunden Schule weiterleben und ihn mit neuen Ideen nachhaltig gestalten und fest verankern.

Kerstin Bauer